2. öffentlicher Fotomarathon in Schwelm am 22. September 2018

 

"Fünf Themen und die Startnummer in vier Stunden, keine Nachbearbeitung" heißt es zum zweiten Mal in Schwelm, wenn die Fotobegeisterten sich auf die Jagd nach Motiven machen.

Der Fototreff Schwelm lädt am Samstag, den 22. September 2018, zum Wettlauf um die besten Ideen und deren fotografische Umsetzung ein.

Den fotografierenden Teilnehmern werden dabei Leistungen in Kreativität, Schnelligkeit und Individualität abverlangt. Wenn um 12:30 Uhr im Schloss Martfeld die Themen verlesen werden, ist es egal, ob Hobbyfotograf/in oder Profi, teure Ausrüstung oder einfache Kamera: Jeder tritt an, eine eigene Bildsprache zu entwickeln, den Aufgaben ein Augenzwinkern abzugewinnen und pünktlich seine Speicherkarte mit exakt sechs Bildern in der richtigen Reihenfolge abzugeben.

Eine Fachjury bewertet die Arbeit der Teilnehmer anschließend und prämiert die beste Serie und die besten Fotos der Themen, mit Preisen. Verliehen werden diese am Samstag, den 3. November 2018. 

 

Bedingungen für eine erfolgreiche Teilnahme:

  • alle Fotos nur JPG
  • Die Fotos dürfen nicht bearbeitet werden, nur Schwarz/Weiß ist erlaubt
  • Motivprogramme der Kamera dürfen nicht benutzt werden
  • Erstes Foto ist die dreistellige Startnummer
  • Fotopro Thema, also 6 Fotos auf der Speicherkarte
  • Unbedingt die Reihenfolge der Themen einhalten
  • Zeit von 13:00 - 17:00 Uhr
  • Abgabe der Speicherkarten in der Zeit von 17:30 - 18:00 Uhr

 

Organisatorin Karin Ring vom Fototreff Schwelm.

Weitere Informationen oder Antworten auf Ihre Fragen erhalten Sie gerne per Email.

Kontakt: info(a)Fotoreff-schwelm.eu